Piano Starter Kurs – 10% Rabatt

Klavier-lernen.ch ist die erfolgreichste online Klavierschule im deutschsprachigen Raum.

Der erfolgreiche Piano Starter Kurs kriegst Du bei uns mit 10% Rabatt.

befristete Aktion: 10% auf Piano Starter Kurs

Rabatt Gutschein: 1B7D160E

Piano Grafik PianoStarter 200 x 200
Auf die Grafik klicken und den Piano Starter Klavier Kurs mit 10% Rabatt kaufen. Wir bieten Dir 10% Rabatt auf allen Online Klavier-Kursen von Klavier-lernen.ch

 

Frei Klavier spielen lernen

Frei Klavier zu spielen – insbesondere moderne Musik mit einem jazzigen Charakter – ist seit jeher mein Kindheitstraum. Vor 12 Monaten habe ich beschlossen den Traum in Wirklichkeit zu verwandeln. Ein Jahr regelmässiger und teilweise intensiver Arbeit hat zu verschiedenen Erkenntnissen geführt, die ich an dieser Stelle gerne mit Dir teile.

In 3-4 Schritten zum freien Klavierspiel

Grundlegende Klaviertechnik aneignen
Ganz ohne gehts nicht. Falls Du jetzt mit dem Klavier lernen beginnst, rate ich Dir parallel online und offline-Kurse zu kombinieren. Suche Dir einen Klavierlehrer an Deinem Wohnort. Er wird Dich unterstützen und motivieren, dass Deine Finger beginnen das zu tun, was Dein Kopf sich vorstellt. Die ideale Ergänzung zum persönlichen Unterricht ist der online Piano Starter Kurs. Der Kurs ist professionell produziert und holt Dich genau dort ab, wo Du Dich befindest. Damit bleibst Du im Lernprozess motiviert und machst regelmässig Fortschritte.

 

Harmonik – die Töne und Stufenakkorde kennenlernen
Hier lernst Du das Tonmaterial, welches Du fürs Improvisieren und das freie Klavier spielen bzw. geniessen von Grund auf kennen.

Tipp Nr. 1
Lerne eine Tonart nach der anderen. Das Gute: die Logik bleibt in jeder Tonart dieselbe. Eine Akkordfolge die in einer Tonart gut klingt, klingt in allen Tonarten gleich gut. Ganz nach dem Prinzip: Einmal lernen, unendliche Male wiederverwenden! Hier die Tonleitern Zusammenfassung, die ich für mich selbst erstellt habe.

Tipp Nr. 2
Harmonik ist Fleissarbeit. Du benötigst kein besonderes Musiktalent dafür. Was Dir helfen wird, ist strukturiert zu arbeiten und Dir die Musiktheorie nach einem einheitlichen Denkmuster einzuprägen. Du gewinnst damit Zeit und bleibst motiviert. Ich habe enorm vom online Kurs Chords & Scales profitiert. Evtl. auch eine gute Lösung für Dich.

Tipp Nr. 3
Harmonik kannst Du überall lernen. Du benötigst nicht immer ein Klavier dafür. Im Bus, in der Bahn, im Café sitzend, am Strand, auf dem Skilift, beim Wandern usw… Du wirst täglich 30 Minuten finden, um bei diesem wichtigen Thema voranzukommen.

Tipp Nr. 4
Wichtige Themen, die Du studieren solltest sind: Stufenakkorde als Vierklänge lernen, Vierklänge in allen Umkehrungen beherrschen, Akkord-Erweiterungen kennen (9, 11, 13), die wichtigsten Akkordfolgen kennen (Chord Progression). Ein Buch das mir enorm hilft ist „the Berkeley Book of Jazz Harmony„.

 

Melodik – die passende Melodie zum Akkord spielen
Gute Nachrichten: Die Melodik ist die Kehrseite der Harmonik. Oder anders gesagt: Jetzt wo Du aus der Harmonik, die Tonarten kennst, weist Du welche Töne zu den Akkorden passen. Dies ist der Falls weil die Melodie-Töne aus derselben Tonart stammen, wie die Akkorde. Ganz schön praktisch!

 

Rhythmik  oder „Time Feel“
Gut wir sind fast am Ziel! Bei diesem Thema nochmals kräftig anstrengen und üben und ich verspreche Dir, Deine Musik klingt sensationell. Rhythmik bedeutet, dass wir die Noten, die wir spielen innerhalb einer vordefinierten Form und Zeit mit der Präzision einer Schweizer Uhr spielen müssen. Im Prinzip ist Musik die Abfolge von Tönen in einer genauen Zeitabfolge. Je präziser wir diese Zeiteinheiten treffen, je besser wird unsere Musik klingen. Einverstanden, dieser Text ist nun sehr abstrakt und theoretisch. Schau Dir Rhythmik ganz konkret an. Persönlich trainiere ich meine Rhythmus-Fähigkeiten mit dem online Portal Mastering-Rhythm. Als Piano Club Mitglied bezahle ich nur einen Frank pro Tag und habe auf alle Klavierkurse von www.klavier-lernen.ch sowie auf Mastering-Rythm-Zugriff. Zudem arbeite ich intensiv mit dem online Kurs von Jim Sindero. Der Improvisations-Kurs enthält jede Menge gutes Material, auf welches ich offline auf dem iPad zugreifen kann.

Gratuliere! Du hast durchgehalten! Wenn Du alle obenstehenden Punkte durchgearbeitet hast, ist es jetzt an der Zeit Deine Freunde auf eine Pizza einzuladen und gemeinsam das freie Klavier spielen zu geniessen. Du wirst merken, welche unglaubliche Energie dadurch in Dir freigesetzt wird. In der Rubrik ENJOY JAZZ kannst Du Dir die Music-Masters live beim Musizieren anschauen und anhören. Mich motiviert das immer wieder. Go with the Flow!

//